„Live im Westen” 2011 „Live im Westen” 2011 „Live im Westen” 2011

 
Übersicht

 
 
Programm

 
 
Lageplan

 
  Plakat
Flyer
 
 
Kunstmarkt

 
 
Team
 
 
Vielen Dank!
 
   
       
 

Dagmar Senz

Dagmar Senz Dagmar Senz, Jahrgang 1947, lebte bis 2000 in der Südpfalz.
Sie eröffnete dort Ihr Atelier mit Werkstatt.

Einzel- und Gruppenausstellungen:
- Rheinland-Pfalz (u. a. Behütete und andere Frauen)
- Frankreich = Saint-Apollinaire, Wissemburg, Selesta
- England = IIracombe

Seit 2000 lebt und arbeitet sie in Braunschweig.

Ihre figürlichen und teilweise märchenhaften Objekte entstehen in Platten- oder Aufbautechnik, die Farbigkeit der Keramiken durch Glasuren, Sinterengoben und Gold. In ihrer Malerei verwendet sie Acryl und natürliche Farbpigmente, die sie von einer Indienreise mitbrachte.

Dauerausstellung:
Antik Galerie Braunschweig

Dagmar Senz „Wie kam ich ans Formen?

Begonnen hat es mit zwei Händen voll Ton von Frau Stolzer und der Keramikkatze von Mathilde.
Für den gebrauchten Brennofen von Rolf gab es Unterstützung von Freunden und aus der Familie.
Viele Schwierigkeiten wurden seitdem überwunden, die Faszination für den Werkstoff blieb.”



Bilder: Dagmar Senz | Text: Dagmar Senz / kulturfindetstadt.de
zurück
   
       
       

 
 
 
 
 
 
 
 
kostenlose counter